LOGO

Thermodynamik + Bauphysik

  • komplexe bauphysikalische Berechnungen
  • Thermo- dynamische Simulationen von Bauteilen
  • Mehrdimensionale instationäre Temperatur- und Feuchtefelder
  • Wärmebrücken (Berechnung auch nach DIN EN ISO 10211)
  • Berechnung des instationäres Wärme- / Feuchte- Verhaltens von Fassaden
  • Wärmetechnische Analyse von Fenstern, Rahmenkonstruktionen und Türen
  • Berechnung von Latentspeicher-Prozessen
  • Gesamtenergie-Bilanz / Energie-Effizienz
  • CO2-Bilanzen
  • Schadstoff-Bilanz
  • Material-Analysen